Mitternachtsturnier 2018

von Torben Döscher (Kommentare: 0)

Mitternachtsturnier am Freitag, den 29.06.18 auf der Sportanlage in Lunestedt.

Modus: es wurden zwei annähernd gleichstarke Vierer-Gruppen gebildet, in der „Jeder gegen Jeden“ gespielt wird. Die Spieldauer beträgt jeweils 12 Minuten. Im Anschluss an die Gruppenphase wird das Viertelfinale diagonal ausgespielt, d.h. der Erste von Gruppe A spielt gegen den Vierten der Gruppe B, der Zweite von Gruppe A gegen der Dritten der Gruppe B, usw  . Die Spieldauer im Viertelfinale beträgt 15 Minuten, bei Gleichstand erfolgt sofort ein Neunmeterschießen von je 3 Schützen. Die Verlierer des Viertelfinales spielen um die Plätze 5 – 8, die Gewinner um die Plätze 1 – 4. Dieser Modus verzeiht einen Ausrutscher in der Gruppenphase, es ist also noch nichts verloren….

In diesem Jahr haben wir einen Torschuss-Tempomaten vor Ort, vor und nach dem Viertelfinale (s. Spielplan) wird hiermit ein Torschuss-Mannschaftswettbewerb ausgetragen. Je Team treten 3 Spieler an, die jeweils 2 Schüsse abgeben. Der Schuss mit der höchsten Wertung je Spieler geht in das Mannschaftsergebnis ein, das Team mit dem höchsten Gesamtwert gewinnt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.